Elektrische HPU für Vigor Piling

Innovation im Bauwesen mit elektrischer HPU

Nachhaltigkeit und technologischer Fortschritt sind die Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen Vigor Piling und Intercel Electrification. Das elektrische Hydraulikaggregat (HPU) ist ein Paradebeispiel dafür, wie Innovationen den Bausektor verändern und die Energiewende ermöglichen. Was waren die besonderen Herausforderungen, der gemeinschaftliche Ansatz und die guten Ergebnisse dieser Partnerschaft? Test


Die Herausforderung

Angetrieben von den zunehmenden Vorschriften für nachhaltiges Bauen, entwickelt Vigor Piling eine komplett elektrische HPU im eigenen Haus. Diese Verordnung zwingt den Bausektor dazu, umweltfreundlichere Methoden anzuwenden. Als Spezialist für Gründungstechniken entwirft und baut Vigor Piling eine elektrische HPU für BAM als innovativen Ersatz für die traditionellen dieselgetriebenen HPUs von Rammmaschinen. Die Herausforderung besteht darin, innerhalb des bestehenden Konstruktionsrahmens eine leistungsstarke Batteriekomponente zu entwickeln, die optimal auf den Elektroantrieb abgestimmt ist und ausreichend Leistung und Ausdauer bietet.

Der Standort von Intercel in Haarlem gewährleistet eine einfache Kommunikation und eine effiziente Zusammenarbeit, bei der Intercel nicht nur die technischen Anforderungen erfüllt, sondern auch ein schlüsselfertiges Batteriepaket liefert, das perfekt zu unserer Anwendung passt

Theo Mastenbroek – Ingenieur und Projektleiter Vigor Piling

Kollaborativer Ansatz

Während Vigor Piling über umfangreiche Erfahrungen mit HPUs verfügt, ist das Know-how von Intercel Electrification für die Entwicklung der elektrischen HPU entscheidend. Mit über 35 Jahren Erfahrung in der Batterieindustrie entwickelt Intercel ein maßgeschneidertes Batteriepaket, das den Anforderungen von Vigor Piling entspricht. F&E-Ingenieur und Projektleiter Theo Mastenbroek lobt die Zusammenarbeit: “Die Nähe von Intercel in Haarlem sorgt für eine schnelle Kommunikation und eine effiziente Zusammenarbeit, bei der Intercel nicht nur die technischen Anforderungen erfüllt, sondern auch ein schlüsselfertiges Batteriepaket liefert, das perfekt zu unserer Anwendung passt.”

Das Ergebnis ist eine vollständig elektrisch angetriebene HPU, die mit zwei Batteriepaketen von je 250 kWh ausgestattet ist. So kann ein hydraulischer Schlaghammer 6 Stunden lang arbeiten, ohne dass er nachgeladen werden muss. Das neu entwickelte Batteriepaket konnte direkt in das Fahrgestell gehoben und nach der Auslieferung angeschlossen werden. Die Lösung ist leistungsstark, zuverlässig und reduziert die ökologischen Auswirkungen erheblich. Theo Mastenbroek betont die höhere Effizienz und Zuverlässigkeit von elektrischen HPUs: “Für elektrische HPUs ist viel weniger Wartung erforderlich. Außerdem arbeiten sie leiser und ohne stinkende Abgase!”

Möchtest du mehr über Zusammenarbeit, Elektrifizierung und maßgeschneiderte Lösungen für Batteriesysteme erfahren?

Hinterlasse eine Nachricht und wir werden uns bald bei dir melden.

"*" indicates required fields

Mailing

Auch interessant

Alles über Elektrifizierung

Die Elektrifizierung ist ein Prozess, der nicht ignoriert werden kann. Aber was ist das genau, und welche Vorteile hat es für Ihr Unternehmen? Intercel sagt Ihnen alles, was Sie über die Elektrifizierung wissen müssen und hilft Ihnen auf dem Weg in eine saubere und effiziente Zukunft! Elektrifizierung: Bedeutung Elektrifizierung bedeutet den Übergang von fossilen Brennstoffen …

Wir bauen den Haarlem Energy HUB!

Nach jahrelanger Vorbereitung freuen wir uns, dass wir endlich grünes Licht für den Bau unserer neuen Zentrale haben! Es wird am De Oudeweg liegen, einer der Hauptzufahrtsstraßen von Haarlem. Es wird Tausenden von täglichen Pendlern eine spektakuläre Aussicht als Wahrzeichen bieten. Aber vorher wartet noch ein riesiges Unterfangen auf den Entwickler, De Ontwikkel Unie, und …

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.